• BannerUnternehmen

JOKER - Sie haben die Wahl

Neben der Stellenbeschreibung ist die spätere Art der Beschäftigung Ihres neuen Mitarbeiters ein wesentliches Kriterium zur Auswahl des geeigneten Bewerbers. Alles beginnt mit einer ausreichend genauen Beschreibung der Stelle und deren Anforderungen an die Personen. In diesem Schritt erfassen wir zusammen mit Ihnen

 -    welche Wissen für die Stelle benötigt wird,

-    welche Kenntnisse für die erfolgreiche Ausführung in der Position erforderlich sind,

-    welche Fertigkeiten (erlerntes Wissen, Anwendung von Kenntnissen) eine Person für diese Stelle mitbringen muss,

-    welche weiteren Anforderungen (Persönlichkeit, körperliche Fähigkeiten, etc.) für die erfolgreiche Ausübung der Stelle notwendig sind.

 

Drei Möglichkeiten stehen Ihnen offen:

 

1. Die "reine" Arbeitnehmerüberlassung 

  • Sinnvoll bei temporärem Personalbedarf wie Krankheits-/Urlaubsvertretung, Mutterschutzzeiten, Elternzeit, Abfederung von Auftragsspitzen etc. oder auch für Projekte die zeitlich nicht genau definiert werden können.
  • JOKER benötigt eine genaue Stellenbeschreibung und das Anforderungsprofil des "idealen" Kandidaten;
  • bei Bedarf präzisieren wir mit Ihnen einzelne Aspekte oder erstellen mit einer strukturierten Anforderungserfassung eine präzise Beschreibung der Stelle und deren Anforderungen.
  • Nach professioneller Recherche stellt JOKER für diese Anforderungen geeignete Kandidaten vor.
  • Abmeldefristen sind auch bei langfristigen Einsätzen kurz.
  • Zustimmung des Betriebsrats zur Abmeldung des Mitarbeiters ist nicht erforderlich.

 

2. Die Arbeitnehmerüberlassung mit Übernahmeoption 

  • Sinnvoll, wenn der Personalbedarf langfristig besteht, das Unternehmen sich aber selbst nicht um die Rekrutierung kümmern kann oder will.
  • JOKER benötigt genaue Stellenbeschreibung und Anforderungsprofil des "idealen" Kandidaten;
  • bei Bedarf präzisieren wir mit Ihnen einzelne Aspekte oder erstellen mit einer strukturierten Anforderungserfassung eine präzise Beschreibung der Stelle und deren Anforderungen.
  • Nach professioneller Recherche stellt JOKER geeignete Kandidaten vor.
  • Eine längere Kennenlernphase ohne Arbeitgeberpflichten, bevor es zur Übernahme in den eigenen Betrieb kommt.
  • Ihre Personalabteilung wird merklich entlastet, da die gesamte Bewerbervorauswahl und das Bewerbermanagement von JOKER übernommen wird.
  • Abmeldefristen sind auch bei langfristigen Einsätzen kurz.
  • Zustimmung des Betriebsrats zur Abmeldung des Mitarbeiters ist nicht erforderlich.

 

3. Die Personalvermittlung 

Sinnvoll, wenn

- es sich um ein kleines Unternehmen oder mittelständisches Unternehmen ohne eigene Personalabteilung handelt,

- Ihre Personalabteilung nicht mit dem gesamten Bewerbermanagement und Bewerbervorauswahlverfahren belastet werden soll,

- wenn die Personalsuche "verdeckt" geschehen soll.

  • JOKER benötigt eine genaue Stellenbeschreibung und das Anforderungsprofil des "idealen" Kandidaten;
  • bei Bedarf präzisieren wir mit Ihnen einzelne Aspekte oder erstellen mit einer strukturierten Anforderungserfassung eine präzise Beschreibung der Stelle und deren Anforderungen.
  • JOKER übernimmt die Formulierung der Stellenanzeige für Printmedien und Internetjobbörsen,
  • führen das gesamte Recruiting und Bewerbermanagement, inkl. aktiver Direktansprache, durch,
  • übernehmen die erste Bewerberauswahl gemäß Stellenbeschreibung und Anforderungsprofil
  • und die Vorstellung geeigneter Kandidaten zum 2. Gespräch in Ihrem Unternehmen.